Facharztpraxis
Prof. Dr. med. Hanns Löhr

Wir über uns

Wir über uns

Persönliches

Prof. Dr. med. Hanns Löhr im Gespräch

Prof. Dr. med. Hanns Löhr, geb. 16.9.1957, studierte Medizin an den Universitäten Innsbruck (Österreich) und Freiburg und promovierte 1987 mit einem onkologischen Thema zum Doktor der Medizin. Anschließend begann die breit angelegte Weiterbildungszeit als Assistent an der I. Medizinischen Klinik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit den inhaltlichen Schwerpunkten Magen-Darmerkrankungen (Gastroenterologie), Lebererkrankungen (Hepatologie) und Krebserkrankungen des Verdauungstraktes (Onkologie) bis zum Ablegen der Facharztprüfung für Innere Medizin 1994.

Ein Jahr später, 1995, erfolgte die Habilitation mit einem Thema zur Immunregulation der Hepatitis C Virusinfektion, für welche ihm 1996 während des Internistenkongresses in Wiesbaden die höchste Anerkennung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Theodor-Frerichs-Preis, verliehen wurde. 1996 folgte die Zuerkennung der Schwerpunktbezeichnung „Gastroenterologie”.

Es folgte eine siebenjährige Tätigkeit als Privatdozent und klinisch-wissenschaftlicher Oberarzt an der I. Medizinischen Klinik der Universität Mainz mit wechselnden Zuständigkeiten für verschiedene Krankenstationen, die endoskopische Abteilung, so wie die Bereiche Onkologie, Hepatologie und HIV-Erkrankungen. Aufgrund der regelmäßigen Lehrtätigkeit und zahlreichen Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften wurde ihm 2001 der Titel „Hochschulprofessor” verliehen.

Seit der Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie in Wiesbaden 2004 werden schwerpunktmäßig Patienten mit allen Arten von Magen-Darmerkrankungen und Lebererkrankungen behandelt. Hierbei wird besonderer Wert auf die Beachtung der neuesten wissenschaftlich begründeten Leitlinien in der Diagnostik und Therapie gelegt.

Team

Die Arbeit in der Praxis wird unterstützt durch ein gut ausgebildetes, freundliches und hilfsbereites Team aus Krankenschwestern und Arzthelferinnen, die Ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich gestalten und die Sie jederzeit um Rat und Hilfe ansprechen können.